Home
Flur Zella-Mehlis
Weg der Toleranz
Bonifatius/Thüringen
Zella St. Blasii
Offene Kirchen
GPS-Pilgerrouten
Pilgerwege
Westthür.Klosterpfad
Ohrdruf
Luisenthal
Oberhof
Zella-Mehlis
Zella St.Blasii
Mehlis St.Magdalenen
Reinhardsbrunn
Georgenthal
Mitteldt.Klosterpfad
Luther für Pilger
Altstraßen
Klosterverzeichnis
Bildmeditationen
Glauben
Interessante Links
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Sitemap


Sie sind der
Pilger in diesem Netz.

 

Die St.-Blasii-Kirche in Zella-Mehlis ist im Regentschaftsstil nach Plänen des gothaischen Landbaumeisters Johann David Weidner ( 1721-1784) von 1768 bis 1774 gebaut worden, nachdem die Vorgängerkirche am 24. Mai 1762 bei einem Stadtbrand mit zerstört wurde. Zella St. Blasii, der nordöstliche Stadtteil von Zella-Mehlis feiert 2011 sein 900jähriges Bestehen. 1111 n. Chr. gründete das Kloster Reinhardsbrunnn nach einer Stiftung des Gebhardt von Nordeck eine Propstei mit einer Zelle, die dann 1112 durch Bischof Erlong von Würzburg geweiht wurde.

 

<a href="#" onClick="javascript:window.open('Tour_Kirche.html','_blank','status=yes,top=0,left=0,width=800,height=600');">Tour_Kirche.html</a>
 

Weiter
Hans-Joachim Köhler, Oberpfarrer i. R. | hansjoachimkoehler@msn.com